Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solchen gehört das Reich Gottes.

Bibelstelle: Lk 18,16

 

 

 

 

Diesen Satz sagt Jesus anlässlich einer kleinen Szene, in der Leute Kinder zu ihm bringen wollen und die Jünger versuchen, sie daran zu hindern. Für Jesus ist das kommende Reich Gottes ein Geschenk, das sich niemand verdienen könne, sondern lediglich schenken lassen kann, so wie Kinder sich beschenken lassen.

Weil Kinder schon an sich ein Geschenk Gottes sind und sie das Leben unserer Kirchengemeinde bereichern soll in unserer Kirchengemeinde die Arbeit mit Kindern in der Mitte stehen.