Vermietung und Reservierung

Gerne können Sie das Gemeindehaus auch für eine private Veranstaltung mieten. Sicherlich haben Sie Verständnis dafür, dass das Haus vorrangig für gemeindeeigene Veranstaltungen zur Verfügung steht. Deshalb können Vermietungsanfragen frühestens vier Monate im Voraus gestellt werden. Näheres dazu auch in der Hausordnung.

Im Belegungsplan können Sie sehen, ob zu Ihrem Wunschtermin noch Raum ist.

Für Terminreservierungen wenden Sie sich bitte an das Pfarramt: An das Pfarramt schreiben:

Die Haus- u. Gebührenordnung können Sie hier einsehen: Haus- und Gebührenordnung

Den Überlassungsvertrag können Sie sich hier herunterladen: Überlassungsvertrag